SpectraAlyzer GRAIN NEO

SpectraAlyzer GRAIN NEO – Die ultimative Lösung für die Getreideprüfung

Sicherstellung der Getreidequalität vom Feld bis zur Fabrik

ZEUTEC präsentiert eine neue Generation des SpectraAlyzer GRAIN – den SpectraAlyzer GRAIN NEO mit neuen Funktionen, modernstem Design, besserer Leistung und mit dem Ziel, der Kornanalyse eine neue Perspektive zu eröffnen.

Der SpectraAlyzer GRAIN NEO wurde entwickelt, um Landwirten, Landhändlern und Verarbeitern eine Bewertung und Sicherung der Getreidequalität zu ermöglichen.

Der SpectraAlyzer GRAIN NEO ist die ideale Lösung für die Messung von Feuchte, Protein, Fett/Öl, Asche und anderen Qualitätsparametern in Getreide, Cerealien, Ölsaaten und Mehl. Mit der völlig neuen Förderschnecke für die Probenzuführung und den automatischen Austrag kann eine größere Materialvielfalt behandelt werden. Bei einer Vielzahl von ganzen Körnern und Ölsaaten ist eine Vermahlung oder sonstige Probenvorbereitung auf Grund einer erhöhten optischen Weglänge nicht mehr erforderlich.

Für die Analyse von Pulverproben, z.B. Weizenmehl, ist ein optionales Mehlmodul als weiteres Zubehör erhältlich. Jeder GRAIN Analyzer kann (nachträglich) mit einem Prüfgewichtsmodul (auch bekannt als Bushel-Gewicht, Hektoliter-Gewicht oder spezifisches Gewicht) ausgestattet werden, um das Verhältnis von Volumen zu Gewicht der analysierten Proben zu bestimmen. Mit der optionalen IPU ( Image Processing Unit) können digitale Bilder der analysierten Proben erfasst, verarbeitet und direkt visualisiert werden.

Der SpectraAlyzer GRAIN NEO bietet eine verbesserte Benutzeroberfläche mit einer Reihe neuer Merkmale und Funktionen. Das Gerät wird mit einer intuitiven, ikonbasierten Software über ein PCAP-Glas-Touch- und ein Farb-TFT-Display mit 1280 × 800 Pixel gesteuert. Mit einer Bildschirmdiagonalen von 12,1″ und hoher Leuchtdichte ist die Touch-Bedienung und Datenvisualisierung optimiert. Der routinemäßige Betrieb des Analyseprozesses kann mit den Funktionen der Cloud-Konnektivität automatisiert werden. Die erhaltenen Ergebnisse können direkt mit ERP-Systemen verknüpft werden, wodurch die manuelle Datenverarbeitung und -archivierung entfällt.
All dies macht den SpectraAlyzer GRAIN NEO zur idealen Wahl für schnelle und genaue Ganzkorntests.

Eigenschaften

NIR Probe/Referenz Prinzip

nach dem alle SpectraAlyzer® arbeiten, um langzeitstabile und hochgenaue Messergebnisse zu gewährleisten.

Einfache Probenpräsentation

indem man die ganzen Körner in den Trichter auf der Oberseite füllt.

Benutzerfreundlich

sowohl bei der Probenvorlage als auch in der Anwendung.

Kompaktes Design

optimiert für den Einsatz im Labor oder im Produktionsprozess.

Touch-Bedienoberfläche

für einfachste und hygienische Bedienung des Analysengerätes.

Viele mathematische Modelle

für alle Arten von Produkten und einer schnellen Installation von Algorithmen.

Funktionsweise

Der SpectraAlyzer GRAIN NEO ist ein Ganzkornanalysesystem für die Inhaltsstoffbestimmung mit Hilfe diffuser Transmissionsspektroskopie (NIT).

Der SpectraAlyzer GRAIN NEO – Der Ganzkornanalysator zur Bestimmung der Inhaltsstoffe wird mit vorinstallierten Standardmethoden für viele Produkte, Parameter und Länder geliefert. Dabei sind typische Anwendungen::

Getreidehandel / Getreideannahme / Mälzerei
  • Weizen, Hartweizen, Reis, Gerste, Senfsaat, Sesamsaat, Mais, Soja, Erdnüsse, Malz, grünes Malz, Roggen, Hafer, Triticale, Hirse, Linsen, Bohnen, grüne Erbsen und Kichererbsen u.v.m.
Mehle und Grieß
  • Weizen- und Roggenmehl, Grieß, gemahlener Weizen, Reismehl, Sojamehl, Maismehl u.v.m.
Ölsaaten unzerkleinert/zerkleinert
  • Sojabohnen, Rapssaat, Sonnenblumensaat, Senfsaat, Erdnüsse u.v.m.. Alle mitgelieferten Methoden liefern genaue analytische Werte und sind zu 100% zwischen verschiedenen SpectraAlyzer GRAIN NEO Systemen übertragbar!

Technische Daten

SpectraAlyzer GRAIN NEO

Design

Design NIR Monochromator
Spektralbereich 570-1100 nm(optional 400-1100 nm)
Wellenlängenüberprüfung automatisch während start-up
Optische Bandbreite 4 nm
Anzahl Datenpunkte 1000
Meßverfahren Transmission
Probenpräsentation Automatisch
Optische Weglänge automatische Einstellung 6 – 36 mm
Meßzykluszeit 45 s, 200 – 300 g Probe (Nachfüllung möglich)

Anzeige

Bildschirm 12.1″, TFT 1280×800 Pixel
Bedieneinheit PCAP Glass Touch, mehrsprachige GUI

Software

Software integriert, SQL Datenbank; Webserver, stand-alone, fail-safe
Software / Datenbankspeicher SD Karte 16 GB, industrietauglich
Schnittstellen 1x Front USB, 3x Back USB, 2x RS232, Ethernet
Drucker Thermo-Ticketdrucker als optionales Zubehör
Spannung / Strom 100-240 V, 50/60 Hz(wide range power supply 150 W)1.7A,(optional Fahrzeugadapter 12V,10A)
Schutzklasse IP50

Abmessungen

Außenmaße Höhe: 393 mm / Breite: 570 mm / Tiefe: 458 mm
Gewicht 25 kg

Module

Mehlmodul Für Mehl, Semolina, Sojamehl und andere vermahlenen/geschrotete Proben
Hektolitermodul Zur Bestimmung des spezifischen Gewichts der Proben
Bildverarbeitungsmodul Integriertes Bildverarbeitungssystem zur Bildaufnahme, – verarbeitung und Speicherung von Bildern der vorgelegten Proben

Optionen

Hektolitermodul, Mehlmodul, Image processing unit, WLAN, Application worx (AWX G2)
Chemometrie software package, Barcode Lesegerät, Tastatur

Gallerie